Docomo strebt eine Diversifizierung in die Finanzwirtschaft an

NTT Docomo betrachtet Akquisitionen in den Bereichen Finanzen, Einzelhandel und digitale Inhalte, um sich von der Abhängigkeit von Einnahmen aus Mobiltelefonen zu unterscheiden.

Der japanische telco Chief Financial Officer Kazuto Tsubouchi sagte, das Unternehmen hatte Gespräche mit Unternehmen in diesen Sektoren, während eines Interviews mit Bloomberg eröffnet.

Docomo beabsichtigt, seine Umsätze von nicht-traditionellen Unternehmen bis zum Ende des Geschäftsjahres bis März 2016 auf 1 Billionen Yen (10,7 Milliarden US-Dollar) nahezu verdoppeln zu können. Es ist: Diversifizierung, da die Bevölkerung des Landes schrumpft und sein gesättigter inländischer Markt auf ein langsameres Wachstum in seinem Kern Wireless-Operationen Punkt.

Im Januar kündigte das Unternehmen Pläne für den Online-Mode-Einzelhändler MAGAseek für bis zu über US $ 13.000.000 zu erwerben.

“Wir brauchen einen Sprung über Fusionen und Akquisitionen, um die 1 Billionen Yen Ziel zu erreichen”, sagte Tsubouchi Bloomberg. Er erklärte, das Unternehmen könnte nur bis zu 800 Milliarden Yen organisch wachsen, sagte er.

Der CFO wies darauf hin, dass Übernahmeziele aus dem Zugang zu Docomo Kundenbasis von etwa 60 Millionen Menschen oder fast die Hälfte der Bevölkerung Japans profitieren könnten. Das Unternehmen würde versuchen, Mehrheitsbeteiligungen zu kaufen, um die Kundendaten zu schützen.

“Diese Informationen können nützlich sein, um viele Unternehmen, die sich verlangsamt Wachstum”, sagte er in dem Artikel.

Anfang dieses Monats hat die telco einen 10-Milliarden-Yen-Venture-Fonds (US $ 109 Millionen) geschaffen, die Entwicklung neuer Unternehmen für Smartphones und Tablets beschleunigt und ein Inkubationsprogramm für Start-ups und Venture-Unternehmen gestartet.

Telcos, Chorus kündigt Gigabit-Speed-Breitband über Neuseeland, Telcos, Telstra, Ericsson, Qualcomm erreichen 1Gbps insgesamt Geschwindigkeiten im Live-4G-Netzwerk-Test, Telcos, Reliance Jio rockt indischen Telekom mit billigen Daten und freie Stimme, NBN, NBN wird Australien setzen In einer “Führungsposition”: Bill Morrow

Im März wird Docomo in diesem Jahr Smartphones mit HEVC (High Efficiency Video Coding, auch bekannt als H.265) -Technologie vorstellen, die dazu beitragen, die Bildqualität zu verbessern und die Datenbelastung von Netzwerken zu reduzieren.

Chorus kündigt Gigabit-Speed-Breitband über Neuseeland

Telstra, Ericsson, Qualcomm erreichen 1Gbps-Aggregatgeschwindigkeiten im Live-4G-Netzwerktest

? Reliance Jio rockt indischen Telekom mit günstigen Daten und freie Stimme

NBN wird Australien in eine “Führungsposition” bringen: Bill Morrow