DaaS (Zecken), IaaS (Zecken), OPaaS (Zecken), TaaS …

Eine hochkarätige Gruppe von Regierungsstellen unterstützt die jüngste “als Dienstleistung” Push in Neuseeland, die überregionale Telekommunikation als Dienstleistung.

Telekommunikation als Dienst (TaaS) ist eine gemeinsame Initiative zwischen dem Ministerium für innere Angelegenheiten und dem Ministerium für Wirtschaft, Innovation und Beschäftigung, aber eine Anfrage für Informationen von Telekommunikationsanbietern, die diese Woche veröffentlicht wurde, sagt, dass die Anstrengung eine Zusammenarbeit zwischen einer viel breiteren Gruppe von ist Agenturen.

Dazu gehören das Department of Conservation, Health Benefits Limited, Inland Revenue, das Ministerium für Primary Industries, Ministerium für soziale Entwicklung, Neuseeland Defense Force, Neuseeland Polizei und Neuseeland Handel und Unternehmen.

TaaS zielt darauf ab, branchenübergreifende Telekommunikation und Managed Security Services aus einem “wettbewerbsorientierten innovativen Markt” anzubieten.

Enterprise-Software, süße SUSE! HPE schneidet sich eine Linux-Distribution, Cloud, Twilio rollt neuen Unternehmensplan aus, der mehr Agilität verspricht, Cloud, Intel, Ericsson erweitern Partnerschaft auf Medienbranche zu konzentrieren, Cloud, Xero startet Partnerschaft mit Macquarie Bank für BPAY-Zahlungen

TaaS und andere “als Dienstleistung” Bemühungen werden von der Regierung Chief Information Officer (GCIO), die bereits geführt hat, führte die Lieferung, von all-of-Government-Desktop als Dienstleistung, Infrastruktur als Dienstleistung und Büroproduktivität als ein Bedienung.

DIA und MBIE möchten den Markt für Telekommunikations- und Managed-Security-Versorgung besser verstehen “, so die Anfrage.” Wir glauben, dass die neuseeländische Regierung diese Dienste sowohl aus der Sicht des Anbieters als auch der Agentur effizienter und effizienter nutzen kann.

Wir suchen nach dem Markt, um innovative Optionen vorzuschlagen, die einen Transformationswechsel zu bestehenden kommerziellen, architektonischen und operativen Modellen für diese Dienstleistungen ermöglichen.

Die Ziele von TaaS sind die Senkung der Betriebskosten der Telekommunikation und der Managed Security Services für die Regierung, die Verbesserung der Interoperabilität zwischen den Regierungsstellen und unseren Lieferanten, die Steigerung des Preis-Leistungs-Verhältnisses, die Senkung der Kosten für die Lieferanten und die Sicherung der Dienstleistungen Weise.

Dienstleistungen werden “als Dienstleistung” zur Verfügung gestellt, wodurch die Notwendigkeit für die Regierung, spezialisierte Technologie Vermögenswerte zu besitzen und zu halten spezialisierte Technologie-Fähigkeiten, die Anfrage sagt. Es wird auch Duplizierung von Diensten und Verbindungen über die Regierung hinweg reduzieren.

Die Konnektivität wird standardmäßig für alle IaaS-Datacenter (Infrastructure as a Service) -Datenzentren von einem autorisierten öffentlichen Netzwerkport bereitgestellt.

TaaS wird auch die Netzanforderungen der Notdienste erfüllen und eine Contact Center-Optimierung bereitstellen.

Der Antrag schließt am 7. Juli mit Workshops von Juli bis September.

Süße SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution

Twilio rollt neuen Unternehmensplan aus, der mehr Agilität verspricht

Intel, Ericsson erweitern Partnerschaft mit Fokus auf Medienindustrie

? Xero startet Partnerschaft mit Macquarie Bank für BPAY Zahlungen