Facebook-Patente der News-Feed

Facebook hat heute erfolgreich den Newsfeed patentiert. Fast sechs Jahre nach der Anmeldung für sie hat das US-Patent-und Markenamt (USPTO) Facebook das Patent gewährt. Facebook Mitbegründer und CEO Mark Zuckerberg gehört zu den gelisteten Erfindern.

Das Patent gibt dem Unternehmen eine starke Sperre auf die Fähigkeit, damit Nutzer nicht nur Statusmeldungen, Bilder und Links zu Videos von Online-Freunden, sondern auch Aktionen, die Freunde nehmen zu sehen. Diese Aktionen könnten das Spielen eines Spiels oder das Lassen eines Kommentars auf jemand anderem Pfosten einschließen.

Hier sind die Grundlagen

US-Patent Nr. 8,171,128 – “Vermitteln eines Newsfeeds von Medieninhalten, basierend auf den Interaktionen eines Mitglieds in einem sozialen Netzwerk” – am 11. August 2006 eingereicht und am 1. Mai 2012 gewährt.

Abstrakt

Ein System und eine Methode stellen dynamisch ausgewählte Medieninhalte für jemanden bereit, der ein elektronisches Gerät in einer sozialen Netzwerkumgebung verwendet. Inhalte von Medieninhalten werden für den Benutzer basierend auf seinen Beziehungen zu einem oder mehreren anderen Benutzern ausgewählt. Die Beziehungen des Benutzers mit anderen Benutzern spiegeln sich in dem ausgewählten Medieninhalt und seinem Format wider. Den Medieninhalten wird beispielsweise ein Auftrag zugewiesen, der auf ihrer voraussichtlichen Bedeutung für den Benutzer beruht und die Inhalte des Medieninhalts dem Benutzer in der zugeordneten Reihenfolge angezeigt werden. Der Benutzer kann die Reihenfolge der Medieninhalte ändern. Die Interaktionen des Benutzers mit Medieninhalten, die in der sozialen Netzwerkumgebung verfügbar sind, werden überwacht, und diese Interaktionen werden verwendet, um zusätzliche Elemente von Medieninhalten für den Benutzer auszuwählen.

Lesen Sie das Patent genauer, werden Sie sehen, Facebook diskutiert, wie die Benutzer sehen, bestimmte Status-Updates, Bilder, Links zu Videos und sogar Aktionen Freunde nehmen. Der Social-Networking-Riese beschreibt das Halten eines Profils jeder Person auf dem sozialen Netzwerk in einer Datenbank, das Identifizieren von Beziehungen zwischen den Benutzern, das Erzeugen von “Geschichten” basierend auf den Verbindungen und dann das Erstellen eines Newsfeeds für jeden Benutzer.

Zu guter Letzt sieht Facebook, welche Aktionen der Betrachter als Reaktion auf die Geschichten (wie Liking, Sharing oder Kommentieren) durchführt und diese Informationen dann verwendet, um mehr Geschichten zu bedienen. Es wird auch darauf hingewiesen, dass Inhalte von außerhalb des sozialen Netzwerks kommen können und dass Benutzer die Einstellungen ändern können, um herauszufiltern, welche Geschichten sie sehen.

Yahoo klagt Facebook von verletzten zwei weitere Patente, Yahoo: Facebook AOL-Patent befassen sich mit Microsoft zeigt, es ist schwach, Tech-Industrie applaudiert Facebook für Yahoo-Countersuit, hier sind die 10 Patente Facebook verklagt Yahoo mit, Facebook zählt Yahoo über 10 Patente; Counter verklagen Yahoo (Gerücht), Yahoo verklagt Facebook über 10 Patente

Das Patent sollte Facebook helfen, sich gegen jedes Unternehmen zu verteidigen, das besagt, dass es das News Feed-Konzept besitzt. In der Tat hat die Social-Networking-Riese andere solche Patente bereits, einschließlich dieser

US-Patent Nr. 7,827,208 – “Erzeugen eines Futters für Geschichten, die für Mitglieder eines sozialen Netzwerks personalisiert sind” – am 11. August 2006 eingereicht und am 2. November 2010 gewährt.

Abstrakt

Systeme und Methoden zur Generierung von dynamischen Beziehungsbasierten Inhalten, die für Mitglieder eines webbasierten sozialen Netzwerks personalisiert sind, werden bereitgestellt. Mindestens eine Aktion von einem oder mehreren Mitgliedern eines webbasierten sozialen Netzwerks ist mit Beziehungsdaten für das eine oder die mehreren Mitglieder verknüpft, um konsolidierte Daten zu erzeugen. Ein oder mehrere Elemente, die den konsolidierten Daten zugeordnet sind, werden identifiziert und verwendet, um die konsolidierten Daten zu aggregieren. Weitere beispielhafte Verfahren umfassen die Gewichtung nach Affinität der aggregierten konsolidierten Daten, um einen dynamischen beziehungsbasierten Inhalt zu erzeugen, der für die Mitglieder des webbasierten sozialen Netzwerks personalisiert ist.

Sicherheit, Perth Polizisten Zugriff auf beschränkte Computer, Legal, Korean Supreme Court Regeln Ex-Samsung Mitarbeiter Leukämie Fällen nicht funktionieren, Enterprise-Software, Linus Torvalds ‘Liebe-Hass-Beziehung mit der GPL, Banking, Google will garantierte Verhandlungen Schutz vor Australiens große Banken

Die beiden sind sehr ähnlich. Facebook ist bereits mit dem zweiten, Yahoo Yahoo Countersue. Ich würde nicht überrascht sein, wenn dieses ein zum Arsenal außerdem hinzugefügt wurde.

? Perth cop Zugriff auf eingeschränkten Computer

? Koreanische Supreme Court Regeln Ex-Samsung Mitarbeiter Leukämie Fällen nicht Arbeit im Zusammenhang

? Linus Torvalds ‘Liebe-Hass-Beziehung mit der GPL

Google will garantierten Verhandlungsschutz von den großen Banken Australiens