Eine andere Ansicht: Schatten IT hat wenig mit BYOD zu tun

Es gab ziemlich viel Bestürzung über beide Schatten IT und bringen Sie Ihr eigenes Gerät (BYOD) in letzter Zeit, und oft, diese beiden Situationen werden austauschbar verwendet. Aber BYOD nicht unbedingt Schatten IT, und Schatten IT entsteht nicht aus Menschen bringen ihre Smartphones zu arbeiten. Schatten IT ist etwas viel tiefer.

Das ist die Ansicht von Rob England (auch bekannt als “IT Skeptic”), die vor kurzem diese klare Aussage auf Schatten IT, die ich denke, verdient ein Lüften. Hier ist, was er zu sagen hatte

Es scheint ein weit verbreitetes Missverständnis zu geben, dass Shadow IT von BYOD beispielhaft veranschaulicht wird, dass Mitarbeiter, die ihre eigenen persönlichen Geräte mitbringen, irgendwie ein großes Loch in der IT-Steuerung der Kerninformationsverarbeitung machen.

Ich denke, es ist selbst-absorbiert, um Personal Computing-Unterstützung mit IT-Unterstützung gleichzusetzen. Ihre persönliche digitale Erfahrung ist nur ein Teil der Unterstützung der Information und Technologie des Unternehmens. BYOD und SYOD (unterstützen Sie Ihr eigenes Gerät) sind nur ein Teil des Puzzles, und ein kleines. Gut auf sie für die Aufnahme eines kostengünstigen Low-Value-Problem weg von der IT.

Menschen, die so denken, müssen sich von ihren eigenen kleinlichen täglichen Rechenproblemen entfernen und Informationen aus der organisatorischen Perspektive sehen. Die REAL-Schatten-IT ist, wenn die Geschäftseinheiten anfangen, Branding zu schaffen, Kunden zu engagieren oder Daten zu veröffentlichen oder zu verarbeiten. Das ist eine völlig andere Frage, die ich nicht sehe, in so vielen ‘Shadow IT’ Gesprächen besprochen zu werden.

Die Bring Your Own Device Phänomen ist die Umgestaltung der Art und Weise IT erworben wird, verwaltet, geliefert und gesichert. Unsere Redakteure und Analysten werden eingehen, was es bedeutet, die wichtigsten Produkte, wie es zu handhaben, und wo es geht in die Zukunft.

England schlägt es tot-on mit dieser Analyse. Die Ankunft von Smartphones ermöglicht oft die Kommunikation und den Zugang zu Dienstleistungen, die Menschen helfen, ihre Arbeit besser zu machen – einschließlich (und vor allem) IT-Mitarbeiter.

Das Poster Kind für Schatten IT ist Marketing. Marketing Führungskräfte sind Befehlshaber Technologie Budgets so groß wie IT-Abteilungen. Ein guter Begriff dafür können auch parallele IT-Abteilungen sein. Marketing entwickelt und nutzt seine eigenen Cloud-basierten CRM-Tools und Provisionen außerhalb von Auftragnehmern, um mobile Apps und Schnittstellen zu erstellen, um verschiedene Promotion-Aktivitäten zu unterstützen. Ich sprach vor kurzem mit mehreren Marketing-VPs, die genau das getan haben – in der Verfolgung von Möglichkeiten, um besser zu engagieren und zeichnen Sie Kunden über elektronische Kanäle, so wie England oben erwähnt.

Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Ricoh unterstützt Investitionen in Brasilien, Windows 10, Microsoft behebt das PowerShell-Problem, das durch das Windows-10-Jubiläum-Update verursacht wird

Die andere Frage ist, ob dies eine Bedrohung irgendwelcher Art für den Lebensunterhalt oder die Möglichkeiten von IT-Führungskräften und Fachleuten darstellt. Es kann argumentiert werden, dass die Vermarktung von digitalen Ressourcen bedeutet eine Menge Tech-Beschäftigungsmöglichkeiten unter Dienstleistern und Berater. Gleichzeitig sind interne IT-Abteilungen bereits gestreckt, mit ständig wachsenden Arbeitsbelastungen und Engagements, um die Dinge aufrechtzuerhalten, sicher und zugänglich zu machen.

Was ist das Organisationsprinzip des heutigen digitalen Arbeitsplatzes?

7 Grundlagen gut verbundener Hybridwolken

Ricoh steigert Investitionen in Brasilien

Microsoft behebt das PowerShell-Problem, das durch das Windows-10-Jubiläum-Update verursacht wird