China Mobile kauft große Stücke von thailändischen Betreiber Aktien

China Mobile International Holding Limited, ein Unternehmen, das im Besitz von China Mobile ist, erwarb 28,57 Milliarden Baht (884 Millionen US-Dollar) von True Corporation nicht-öffentlichen Angeboten bei 6,45 Baht pro Aktie.

Inzwischen hat True Corporation 36,43 Milliarden Baht Aktien an ihre anderen Aktionäre ausgegeben, wodurch die Beteiligung von China Mobile auf 18 Prozent verringert wird, während die Charoen Pokphand Group als ihr größter kontrollierender Aktionär beibehalten wurde.

Die beiden Unternehmen sollen nach dem Tencent-Bericht in mehreren Bereichen wie Technologie, Netzwerkaufbau, Beschaffung und Markterweiterung kooperieren.

China Mobile hat angeblich in der Suche nach Möglichkeiten für strategische Investitionen in Übersee, sowie die Möglichkeit zur Internationalisierung ihrer Operation aktiv. Der Kauf von True Corporation, einer der führenden Telekommunikationsbetreiber Thailands, gilt als ein Meilenstein für den chinesischen Riesen in seinen Plänen, sein Geschäft und Gewinn zu wachsen.

Mobilität, $ 400 chinesischen Smartphones? Apfel und Samsung Achselzucken billig Rivalen, erhöhen Preise ohnehin, iPhone, Apple-Garantie für wasserdichtes iPhone 7 nicht für flüssige Schäden, Mobility, australischen Airlines Verbot Samsung Galaxy Note 7, Telcos, Telstra, Ericsson, Qualcomm erreichen 1Gbps Aggregatgeschwindigkeiten In Live-4G-Netzwerk-Test

True Corporation, die Festnetzanschlüsse, HD-Fernsehen und 3G- und 4G-Mobilfunkdienste für rund 29 Millionen Nutzer zur Verfügung stellte, war bislang das einzige große thailändische Telekommunikationsunternehmen ohne ausländischen Partner

$ 400 Chinesische Smartphones? Apple und Samsung Achselzucken billig Rivalen, erhöhen Preise ohnehin

Apple-Garantie für wasserdichtes iPhone 7 nicht für flüssige Schäden

Australian Airlines verbieten Samsung Galaxy Note 7

Telstra, Ericsson, Qualcomm erreichen 1Gbps-Aggregatgeschwindigkeiten im Live-4G-Netzwerktest