Dells Laptopprobleme nehmen eine weitere Torsion

Nach den Problemen rund um seine Notebook-Computern im vergangenen Jahr, Dell nun feststellt, dass offene Saison erklärt worden ist, wie es vor gerichtlichem Handeln in Kanada von einem Benutzer, der beschwert, dass das Unternehmen auf den Verkauf der Computer, nachdem sie wussten, dass sie unter Problemen gelitten.

Der Klassenklageklage wurde im Ontario Superior Court von Thad Griffin, einem Bewohner von Ontario, im Auftrag anderer Benutzer von Dell Inspiron Laptops eingereicht. Es behauptet, dass Design-Fehler machen bestimmte Inspirons anfällig für Überhitzung und dass diese Überhitzung führt zu zusätzlichen Verschleiß an der Hauptplatine, was zu vorzeitigem Ausfall.

Die am Freitag eingereichte Klage gilt für die Inspiron-Modelle 1100, 1150, 5100, 5150 und 5160. Sie versucht, die defekten Computer zu ersetzen oder die Kosten für Reparaturen zu decken. Die Rechtfertigung für dieses, nach einem Anwalt in dem Fall ist, dass es zu sein scheint “ein systemisches Problem”.

In einem Interview mit der kanadischen Presse sagte Joel Rochon, ein Partner von Rochon Genova: “Im Allgemeinen sehen wir diese Symptome oder Probleme, nachdem die Garantien ausgelaufen sind Systemisches Problem, das all diesen Inspiron-Modellen innewohnt, zumindest das ist das Feedback, das wir bekommen. ”

Innovation, Brasilien und Großbritannien unterzeichnen Tech-Innovation-Abkommen, Regierung: Großbritannien, Blockchain-as-a-Service für den Einsatz in der britischen Regierung genehmigt Sicherheit, diese Zahlen zeigen, dass Internetkriminalität ist eine viel größere Bedrohung als jeder zuvor dachte, Sicherheit, Internet der Dinge Sicherheit Ist schrecklich: Hier ist, was zu tun, um sich zu schützen

Nach Rochon, gab es einen “stetigen Fluss” der Menschen bringen ihre Probleme zu seiner Firma.

Aber Dell Computer haben keine Probleme, nach welchen? (Ehemals Konsumverein). Es schaute nah an Dell Laptope an, nachdem die Firma 4.1 Millionen Laptop-Batterien im August letztes Jahr wegen der Berichte der Batterien überhitzte und das Fangfeuer erinnerte.

Zu dieser Zeit, Computing Welche? Sagte Kim Gilmour, Senior Researcher Kim Gilmour: “Unsere Umfrage zeigt, dass Dell eine der verlässlichsten Marken ist, aber diese Art von Vorfall könnte Dells Image schlecht beeinträchtigen.Dell hat schnell reagiert, aber es hätte schneller reagieren können Um diese Masse Rückruf der Batterien. ”

A Welche? Sagte Sprecher der Website UK am Montag, dass die Organisation noch nicht Zeit zu prüfen, die aktuellen Fragen rund um die angeblichen Probleme mit Dells Inspirons hatte.

Als am Montag kontaktiert, würde Dell nur sagen, dass “keine Stellungnahme zu anhängigen Rechtsstreitigkeiten, als eine Angelegenheit der Unternehmenspolitik”.

Dell-Kunden noch besorgt über die Überhitzung Problem sollte sich die Informationen auf Dells Website.

Brasilien und Großbritannien unterzeichnen Tech-Innovation-Abkommen

Blockchain-as-a-Service für den Einsatz in der britischen Regierung zugelassen

Diese Zahlen zeigen Cyberkriminalität ist eine viel größere Bedrohung als jeder vorher dachte

Internet der Dinge Sicherheit ist schrecklich: Hier ist, was zu tun, um sich zu schützen