Dell bringt neue Latitude 7000 Ultrabook-Laptops heraus

Dell spiegelt seine Latitude Lineup von Business-Laptops mit seiner neuen 7000-Serie, die 12,5-Zoll und 14-Zoll-Ultrabook-Modelle enthalten werden.

Beide Versionen verfügen über Intel Core (a.k.a. Haswell) Prozessoren der nächsten Generation, laufen mit Windows 8 Pro und kommen mit einer Vielzahl von Sicherheitsoptionen wie Dell Data Protection-Software-Tools, Dell ControlVault, Fingerabdruck-Lesegeräten und vieles mehr. Beim Versuch, ein wenig mehr Sex-Appeal auf die Latitude hinzuzufügen, hat Dell die 7000 Laptops aus Aluminium mit einer pulverbeschichteten Basis und mit dem, was es ein “Tri-Metall-Chassis” für zusätzliche Haltbarkeit nennt, gebaut.

Die Breite 12 7000 ist 0,79 cm dick und wiegt 2,9 Pfund. Die Basiskonfiguration umfasst eine 12,5-Zoll-1,366 x 768-Bildschirm (eine höhere Version wird bevorstehend), Intel Core i3-4010U Prozessor, 4 GB und ein 128 GB Solid-State-Laufwerk. Der Latitude 14 7000 ist dank seines 14-Zoll-Displays (wenn auch mit gleicher Auflösung) ein bisschen dicker (0,83 Zoll) und ein bisschen schwerer (3,6 Pfund), aber dennoch ausreichend genug, um sich als Ultrabook pro Intel-Spezifikation qualifizieren zu können . Sein Basismodell tauscht in einer 320GB Festplatte für die SSD, hat aber ansonsten ähnliche Spezifikationen zum Latitude 12 7000.

Dell setzt auf die Fähigkeit der neuen Latitudes, die WiGig-basierte Wireless-Dock-Technologie zu nutzen, damit Sie Peripheriegeräte (Monitore, Projektoren usw.) ohne Kabel verwenden können. Sie unterstützen auch Intels WiDi-Technologie, um drahtlos Stream-Video auf ein externes Display. Sowohl die Latitude 12 7000 als auch die 14 7000 enthalten eine standardmäßige 3-Jahres-Garantie mit begrenztem Service vor Ort.

Laptops, schnelle und einfache Art und Weise zu verhindern, Laptop-Netzkabel ausfransen, Razer erfrischt Blade, Blade Stealth-Laptops mit Intel Kaby Lake CPU, Nvidia Pascal Grafiken, Laptops Getac S410, First Take: Ein harter, Outdoor-freundlichen 14-Zoll-Laptop , Laptops, ASUS ZenBook Flip UX360CA, First Take: Ein leichtes 13,3-Zoll-360-Grad-Cabriolet

Diese Unterstützung wird Sie jedoch kosten, da die neuen Latitudes nicht genau Budget-Systeme sind. Der Latitude 14 7000 beginnt bei 1.049 $, während der Latitude 12 7000 einen Startpreis von $ 1.169 hat. Fügen Sie zusätzliche Jahre der Unterstützung, Verschlüsselung und dergleichen hinzu, und der Preis steigt von dort. Die Latitude 7000-Serie beginnt am 29. August, aber Sie können vorbestellen bei Dell’s Website jetzt.

[Über Liliputing]

Schnelle und einfache Art und Weise zu verhindern Laptop Netzkabel ausfransen

Razer erfrischt Blade, Blade Stealth Laptops mit Intel Kaby Lake CPU, Nvidia Pascal Grafiken

Getac S410, Erstes Nehmen: Ein starker, im Freienfreundlicher 14-Zoll-Laptop

ASUS ZenBook Flip UX360CA, First Take: Ein leichtes 13,3-Zoll-360-Grad-Cabriolet