Cyber-Sicherheit: U.S. Mulls blockieren China Mobile Lizenz

Besorgt über Cyber-Sicherheit und mögliche Spionage, U.S. Beamten erwägen, China Mobile-Lizenz für die Bereitstellung von internationalen Informations-Service in den Vereinigten Staaten zu verweigern.

Die Beamten des FBI, die Abteilung für Heimatschutz und die Abteilung für Sicherheit in der Justizbehörde sind besorgt darüber, dass die Genehmigung es China Mobile ermöglicht, physische Infrastruktur auf dem amerikanischen Territorium zu bauen und den Internetverkehr zu überwachen und weiterzuleiten. Dies würde eine potenzielle Gefahr für staatliche Informationen und die geistigen Eigentumsrechte amerikanischer Unternehmen darstellen, so eine nicht identifizierte Quelle.

Der Internet- und Telekommunikationsmarkt der USA ist seit jeher hart gegenüber chinesischen Unternehmen, und die einzige Erklärung der Regierung ist die Sicherheit “, sagte Yang Haifeng, Chefredakteur von Communication World Weekly.” Da chinesische Unternehmen ihre Geschäfte in Übersee ausbauen, kämpfen einige amerikanische Kollegen. Die Blockierung der chinesischen Unternehmen ist nicht nur Protektionismus, sondern auch ein politischer Schritt.

Der Kauf von Pakistans fünftgrößter Carrier PakelLtd im Jahr 2007 war die erfolgreichste Investition von China Mobile in Übersee. Im März 2012 waren es 15,3 Millionen Abonnenten, von 0,92 Millionen im Jahr 2007. Danach lag China Mobile gegenüber den Konkurrenten China Unicom und China Telecom im Hinblick auf die Expansion in anderen Ländern, vor allem in den USA, zurück. Sowohl China Unicom als auch China Telecom hatten Lizenzen zur Bereitstellung von Telekommunikations- und Internetdiensten auf dem amerikanischen Boden.

Telcos, Chorus kündigt Gigabit-Speed-Breitband über Neuseeland, Telcos, Telstra, Ericsson, Qualcomm erreichen 1Gbps insgesamt Geschwindigkeiten im Live-4G-Netzwerk-Test, Telcos, Reliance Jio rockt indischen Telekom mit billigen Daten und freie Stimme, NBN, NBN wird Australien setzen In einer “Führungsposition”: Bill Morrow

Es kann ein Schlag für China Mobile die Konkurrenzfähigkeit innerhalb des Landes sein, da die Investition in die USA wurde der strategische Fokus des Unternehmens “, sagte Informations-Experte Fu Liang.

Wenn die US-Regierung die Lizenz-Anwendung verweigert, sollte China Mobile reagieren und seine Stimme zu hören, auch durch Einreichung Klage, nach Yang Haifeng.

Das Unternehmen sagte am 14. Mai, dass die US-Regierung ist jetzt die Bearbeitung der Lizenzantrag eingereicht am 1. September 2011, und es hat aktiv reagiert und kooperiert, indem sie alle Materialien angefordert.

Chorus kündigt Gigabit-Speed-Breitband über Neuseeland

Telstra, Ericsson, Qualcomm erreichen 1Gbps-Aggregatgeschwindigkeiten im Live-4G-Netzwerktest

? Reliance Jio rockt indischen Telekom mit günstigen Daten und freie Stimme

NBN wird Australien in eine “Führungsposition” bringen: Bill Morrow