Ausschuss empfiehlt königliche Kommission in ASIC, CBA

Der Abschlussbericht einer Senatsuntersuchung zur Durchführung der australischen Wertpapier- und Investitionskommission (ASIC) forderte die Einleitung einer königlichen Kommission, um den Vermögensverwaltungsarm der Commonwealth Bank für Fälschungen und den Versuch, sein Fehlverhalten zu vertuschen, weiter untersuchen.

Der Abschlussbericht des Senats für Wirtschaft und Finanzen (PDF) stellte fest, dass Tausende von Kunden zwischen 2006 und 2010 aufgrund der “rücksichtslosen Vertriebskultur” der Commonwealth Financial Planning Limited (GFP) Geld verloren haben.

Es gab Fälschung und unehrliche Verschweigen von materiellen Fakten, “der Bericht sagte:” Clients verloren erhebliche Mengen an ihren Ersparnissen, wenn die globale Finanzkrise getroffen, die Krise wurde auch verwendet, um zu erklären, die schlechte Performance von Portfolios.

Mittlerweile wird behauptet, dass es innerhalb der CFPL eine Managementverschwörung gab, die perverserweise zu einem der schwersten Straftäter, Herrn Don Nguyen, geführt wurde.

Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken und Finanzdienstleistungen

Ausschussvorsitzender Labour Senator Mark Bishop hat die bisherigen Praktiken von CFPL als “entsetzlich” beschrieben.

“Dies ist keine Empfehlung, die der Ausschuss leicht gemacht hat, aber die Beweise, die der Ausschuss erhalten hat, sind so schockierend, und die Glaubwürdigkeit der ASIC und der CBA ist so kompromittiert, dass eine Königliche Kommission wirklich gerechtfertigt ist”, sagte er.

Der Schwerpunkt der CBA liegt auf der Verringerung des Ausmaßes des Vergehens und der Minimierung der Höhe der Entschädigung, die es zu zahlen hat. Mittlerweile hat ASIC gezeigt, dass es nicht skeptisch genug gegen die Maßnahmen der CBA ist und kann es nicht berücksichtigen.

Der CFPL-Skandal muss als Lehre für den gesamten Finanzdienstleistungssektor stehen. Unternehmen müssen wissen, dass sie nicht ein Auge zuwenden können, um Schurkenstaaten Mitarbeiter, die tun, was es braucht, um Gewinne auf Kosten der anfälligen Investoren zu machen.

Im Mai verteidigte die Commonwealth Bank in einer Stellungnahme: “Wir sind äußerst enttäuscht darüber, dass einige ehemalige CFPL- und FWL-Berater in der Vergangenheit keine qualitativen Ratschläge für einige Kunden erbracht haben.

Der Konzern hat keine Toleranz gegenüber Verhaltensweisen, die das finanzielle Wohlergehen unserer Kunden beeinträchtigen. Wir haben mit den betroffenen Kunden gearbeitet, um die Dinge richtig zu machen und sie an die Position zu binden, in der sie eine angemessene Beratung erhalten hätten.

Die Bank versicherte auch, dass ihr CFPL-Geschäft “signifikant verändert” habe und “strukturelle, kulturelle und Managementveränderungen erfahren habe, mit robusten Systemen und Prozessen zur Überwachung und Überwachung von Beratern.

Trotzdem stellte der Ausschuss in dem Bericht fest, dass es noch nicht über die von der Bank für betroffene Kunden gewährte Entschädigung zu überzeugen scheint.

“Der Ausschuss ist besorgt, dass es potenziell viele mehr betroffenen Kunden, die nicht gerecht kompensiert wurden”, sagte der Bericht.

Der Bericht des Ausschusses macht auch 61 Empfehlungen für ASIC, die darauf hindeuten, wie sie ihre Position als Regulierungsbehörde verbessern kann, wie die Verbesserung ihrer Kommunikation mit Privatanlegern und Verbrauchern. Dies ist angesichts des Berichts darauf hinzuweisen, dass ASIC bis zum Mai 2014 unklar war, wie die betroffenen Kunden kompensiert wurden.

“Diese Anfrage wurde ein Weckruf für ASIC”, so der Bericht.

Seit 2008 hat die Bank, die wohl Australiens größte ist, bereits mehr als 580 Millionen US-Dollar im Umbau geleistet, ihre IT-Infrastruktur einschließlich der Bereitstellung des Kernbanken-Modernisierungsprojekts der Bank. Die Bank führte auch Real-Time Settlement und Banking, Mobile Banking App, Kaching, und seine, Point-of-Sale-Plattform Pi. CBA war auch verantwortlich für die Einleitung Australiens, erste karte ATM Bargeldabhebung Service.

Trotz der Empfehlung des Ausschusses beendeten die Aktien der Commonwealth Bank am Tag.

? CommBank Partner mit Barclays für mobile Zahlungen, fintech Innovation

Das Hyperledger-Projekt wächst wie gangbusters

ANZ Bank zu shuffle Tech Executive Deck

Visum, um Blockchain-System für internationale Geldtransfers zu testen