Android Jelly Bean Rolling out zu HSPA + Galaxy Nexus, praktische Eindrücke

Ich habe sowohl einen HSPA + Galaxy Nexus (ich benutze es mit meinem T-Mobile und AT & T-Konten) und ein Verizon CDMA Nexus. Wie Google gestern angekündigt hat, rollt das Jelly Bean-Update (Android 4.1) jetzt auf HSPA + -Geräte. Ich installierte eine benutzerdefinierte ROM letzte Woche und haben mit Jelly Bean für ein paar Tage so wollte einige Erfahrungen zu teilen. Ich dachte, Ice Cream Sandwich war ausgezeichnet und was wir immer wollten aus Android und jetzt Jelly Bean stark verbessert, dass die Erfahrung. Die primären Verbesserungen für mich sind Google Now, erweiterte Benachrichtigungen und eine glattere Benutzeroberfläche. Sie können überprüfen, viele Screenshots von Jelly Bean auf meinem Galaxy Nexus in meiner Bilder-Galerie. Die Verge hat eine ausgezeichnete detaillierte Überprüfung der Jelly Bean, die Sie sollten auch auschecken.

Google Now ist eine glatte neue Funktion, die die ultimative Zusammenstellung von Google-Suche für Sie personalisiert zu sein scheint. Klicken Sie einfach unterhalb des Bildschirms auf Google Now. Der obere Bereich zeigt ein kühles Bild, das sich ändert, um Ihren Standort und die Tageszeit mit einem Suchfeld zu reflektieren, um Text- oder Sprachbefehle einzugeben. Darunter werden Ihre Google Now-Karten dynamisch angezeigt. Wie Sie unten sehen können, sind die Google Now Karten für die Geschäftsperson groß, die pendelt, geht zum Mittagessen, trifft mit Klienten und Reisen. Es gibt keine echten Medien oder Social-Networking-Funktionen, aber vor allem persönliche Assistent-Tools, die Ihnen helfen, effizienter und haben Ihr Smartphone kümmern sich um das Sammeln von Daten für Ihre in einer klugen Art und Weise.

Mit der Sprachsuche können Sie folgende Such- und Handlungsarten durchführen

Ich fand die Sprachsuche ziemlich wählerisch in Bezug auf, wie Sie Ihre Frage zu formulieren. Wenn Sie “richtig” getan, erhalten Sie die Ergebnisse, die Sie erwarten, aber wenn Sie nicht fragen, wie Google will Sie auch dann können Sie am Ende mit einfachen Web-Suchergebnissen. Im Gegensatz zu S Voice auf der Galaxy S III können Sie keine Gerätefunktionen ausführen, wie z. B. das Umschalten von Funkgeräten mit Google Now zu diesem Zeitpunkt. Sehen Sie sich dieses Video mit einer großen Auswahl an Fragen an, die mit dem Google Now-Sprachsuchdienst angefordert werden.

Ich fand es viel besser als S Voice auf der Galaxy S III und alle anderen Android Sprachsteuerung Programm sein. Ich würde sogar argumentieren, dass es besser als Siri auf iOS ist. Sie können einige Dinge, ohne eine Internet-Verbindung zu, einschließlich der Zusammensetzung von E-Mails und SMS-Nachrichten (Stimme Diktat Aufgaben). Alles, was eine Suche erfordert offensichtlich erfordert eine Art von Verbindung.

Die Google Now-Karten ändern sich je nach Tageszeit, Suchvorgängen und Einstellungen, die Sie anpassen. Es gibt Karten für die folgenden

Es gibt Einstellungen für jede Google Now-Karte und Sie können sie in meiner, Bildgalerie überprüfen. Seien Sie geduldig, wenn Sie zum ersten Mal mit Google Now zu arbeiten, da es einige Zeit dauert, bis Google die Daten benötigt, um es am besten für Sie arbeiten zu sammeln.

Benachrichtigungen waren schon immer ein unterscheidendes Merkmal in Android und Jelly Bean hilft ihnen sogar noch besser. Sie sehen besser mit mehr Verwendung von weißen und die Roboto-Schriften eher als so viel Tron blau. Einige Benachrichtigungen erscheinen jetzt auch zwei Blöcke hoch, Fotos zum Beispiel, so können Sie mehr relavent Informationen in der Benachrichtigung zu sehen. Sie können jetzt auch einige Aktionen direkt aus den Benachrichtigungen ausführen, z. B. Tippen, um ein Foto zu teilen, einen Alarm auszuschalten, einen schnellen Rückruf zu tätigen und vieles mehr. Sie können alle Benachrichtigungen löschen, indem Sie das neue 3-Stufen-Schrittsymbol oben rechts antippen.

Setzen Sie Erinnerungen (ein Hauptgrund, warum ich Siri); Senden Sie eine SMS-Nachricht, Überprüfen Sie das Wetter an verschiedenen Orten, Führen Sie Berechnungen, Führen Sie eine Barrel Roll (versuchen Sie es, es macht Spaß), Check out Sport-Scores und kommenden Spielzeiten;

Sie haben jetzt auch App-Ebene Kontrolle der Benachrichtigungen, so dass, wenn Sie zu Ihrem App-Einstellungen und App-Info-Seite gehen, können Sie die Option Benachrichtigungen anzeigen. Der einfachste Weg, um diese App-Info aus einer Benachrichtigung zu erhalten, ist einfach drücken und halten, um zu sehen, eine App Info Link erscheinen.

Ich habe vor kurzem die Nokia Play 360 Lautsprecher und gefolgt durch den Kauf meiner eigenen weißen Satz von Lautsprechern. Jelly Bean unterstützt NFC tippen, um Bluetooth zu Bluetooth so genau wie mein Nokia N9 Ich tippte einfach meine Galaxy Nexus auf meine Lautsprecher, um die Bluetooth-Verbindung und verbinden. Ich weiß, es ist nicht ein riesiges Angebot, aber es ist viel bequemer als das Aktivieren des Bluetooth-Radio, die Einrichtung der Paarung, und dann die Verbindung über Menüs.

Es gibt mehrere Verbesserungen in Jelly Bean. Einige sind unten aufgelistet und wenn Sie von anderen denken können fühlen Sie sich frei, lassen Sie mich wissen, in den Kommentaren.

Als ich begann, sagen, die HSPA + Galaxy Nexus Jelly Bean Update rollt sich jetzt. Es gibt kein Wort auf, wenn die Verizon oder Sprint CDMA-Version erscheint, wie es zuerst durch Carrier-Tests geht. Sie können einen HSPA + Galaxy Nexus für nur $ 349 ohne Vertrag kaufen und dann verwenden Sie es auf AT & T und T-Mobile in den USA oder auf der ganzen Welt auf GSM-Carrier. Sie können auch eine Nexus 7 Tablette, die mit Jelly Bean kommt. Ich habe meine vorbestellt und freue mich darauf, es auszuprobieren.

Öffentliche Verkehrsmittel: Finden Sie, wann der nächste Bus oder Zug fährt. Nächster Termin: Sehen Sie, was kommt und auch herausfinden, wie lange es wird angesichts der aktuellen Verkehrslage nehmen Flüge: Verfolgen Sie Ihre bevorstehende Flugstatus., Sport: Halten Sie sich auf Ihre lokalen Sport-Teams und sogar Pick-up-Tickets, wenn Sie es live sehen wollen ;. Orte: Schnell finden Sie einen Platz für das Mittagessen oder check out lokalen Orten Das Wetter: Wissen Sie, was der Tag wird wie vor dem Verlassen des Hauses. Übersetzung: Praktisch für, wenn Sie außerhalb des Landes reisen oder nach Kalifornien. Währung: Überprüfen Sie lokale Umrechnungskurse anstatt sich auf die lokalen Verkäufer: Zeit zu Hause: Reisende schätzen wissen, lokale und Heimat Zeit auf Reisen.

Glatte als Butter: Google hatte eine Initiative namens Project Butter, die verwendet wurde, um Android besser reagieren, einschließlich Optimierung berührt auf dem Display. Sie können sofort sagen, alles scheint nur ein bisschen glatter, wenn Sie Jelly Bean verwenden. Keyboard Liebe: Ich verwende SwiftKey für meine Tastatur, aber Google verbessert die native und verwendet einen Textvorhersage-Algorithmus wie SwiftKey in ihrer neuen Tastatur. Es gibt auch einige erweiterte Einstellungen in der Tastatur: Offline-Karten: Sie konnten einen kleinen Teil Ihrer Karten in Google Maps für einige Zeit offline abrufen, aber jetzt können Sie mehr von dem Bereich herunterladen, der in Ihr Leben heruntergeladen wird. Allerdings braucht dieser Bereich noch eine Menge Arbeit und wenn Sie vollständige Navigation ohne Verbindung erhalten möchten, sollten Sie immer noch mit einigen hervorragenden 3rd-Party-Navigationslösungen Stick oder verwenden Sie Nokia Maps auf einem anderen Gerät.Hostescreen-Update: Widgets wird jetzt automatisch verschieben Symbole Rund, ähnlich, was Sie auf iOS sehen, so sollten Sie nicht bekommen, dass lästige Fehlermeldung, dass es keinen Raum für das Widget so viel wie zuvor.

Australian Airlines verbieten Samsung Galaxy Note 7

Telstra, Ericsson, Qualcomm erreichen 1Gbps-Aggregatgeschwindigkeiten im Live-4G-Netzwerktest

Hören Sie kabelgebundene Kopfhörer beim Aufladen Ihres iPhone 7? Es wird dich kosten

IPhone 7: Warum ich endlich mit dem diesjährigen Modell groß werde

Mobility, australische Fluggesellschaften verbieten Samsung Galaxy Note 7, Telcos, Telstra, Ericsson, Qualcomm erreichen 1Gbps aggregate Geschwindigkeiten im Live-4G-Netzwerk-Test, Mobilität, hören Sie kabelgebundene Kopfhörer beim Laden des iPhone 7? Es wird Ihnen kosten, Smartphones, iPhone 7: Warum ich endlich groß mit dem diesjährigen Modell