4G Umsatz steigern ZTE 2014 Gesamtjahr Reingewinn um 94 Prozent

Der chinesische Telekommunikations- und Mobiltelefonhersteller ZTE gab bekannt, dass der Gesamtjahresüberschuss für 2014 um 94 Prozent auf 2,63 Milliarden Yuan (4,23 Milliarden US-Dollar) stieg, was auf höhere Umsätze mit 4G-Netzwerkgeräten und Smartphones zurückzuführen ist.

Das Unternehmen berichtete auch, dass der Gesamtumsatz um 8,3 Prozent auf 81,5 Milliarden Yuan stieg. Der Umsatz des internationalen Geschäfts betrug 40,9 Milliarden Yuan, was einem Anteil von 50,2 Prozent am Gesamtumsatz entspricht, während die Geschäfte in China einen Umsatz von 40,6 Milliarden Yuan erwirtschafteten.

Die Ergebnisse stehen im Einklang mit den vorläufigen Ergebnissen im Januar angekündigt, wo das Unternehmen sagte, seine Gewinne würden nahezu verdoppelt werden bis Ende Dezember 2014.

ZTE schrieb das Wachstum auf seine 4G-Lösungen, darunter Cloud Radio, QCell, UBR und Magic Radio, neben der Stärkung seiner Position im chinesischen 4G-Markt durch 5G-Technologie Forschung. Das Unternehmen sagte, es glaubt, es wird das erste Unternehmen in der Branche zu Pre-5G Basisstationen bieten.

Auch der Bereich Mobilgeräte von ZTE zeigte ein Wachstum, wobei das Unternehmen darauf hinwies, dass seine 4G-Smartphone- und 3G-Mobiltelefonverkäufe international viel davon trieben.

Während des Mobile World Congress im März verkündete das Unternehmen, dass es auf Platz 4 für Smartphone Sendungen, und hatte sich 7 Prozent der Anteil am US-Markt im Jahr 2014 gesichert.

Für Cloud Computing, sagte das Unternehmen, dass es Wachstum im Finanzdienstleistungsmarkt weltweit erreicht, was dazu beigetragen, seine Rechenzentrum Produkte Geschäft.

Voraussichtend, sagte das Unternehmen, dass sein Fokus auf dem Internet der Sachen sein wird, ein Bereich, in dem es glaubt, dass es viele Wachstumschancen hat.

Die Australian Airlines verbieten Samsung Galaxy Note 7, Telstra, Ericsson und Qualcomm erreichen im weltweiten 4G-Netzwerktest 1 Gbps Gesamtgeschwindigkeit, NBN wird Australien in eine “Führungsposition” bringen: Bill Morrow, Quantum Computing kann in der australischen Forschungsfinanzierung ANZ Bank zählen Zu shuffle tech executive deck

“Das Wachstum im traditionellen Telekommunikationsmarkt steht vor einem Engpass, aber aufgrund der wachstumsstarken Datendienste wechseln auch die Netzbetreiber Internetdienste”, sagte das Unternehmen.

ZTE verzeichnete im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2014 ähnliche Ergeb- nisse, nachdem sie ein starkes Ergebnis aus dem 4G-Infrastrukturgeschäft verzeichnet hatte.

Australian Airlines verbieten Samsung Galaxy Note 7

Telstra, Ericsson, Qualcomm erreichen 1Gbps-Aggregatgeschwindigkeiten im Live-4G-Netzwerktest

Mobility, australische Fluggesellschaften verbieten Samsung Galaxy Note 7, Telcos, Telstra, Ericsson, Qualcomm erreichen 1Gbps aggregate Geschwindigkeiten im Live-4G-Netzwerk-Test, Mobilität, hören Sie kabelgebundene Kopfhörer beim Laden des iPhone 7? Es wird Ihnen kosten, Smartphones, iPhone 7: Warum ich endlich groß mit dem diesjährigen Modell

Hören Sie kabelgebundene Kopfhörer beim Aufladen Ihres iPhone 7? Es wird dich kosten

IPhone 7: Warum ich endlich mit dem diesjährigen Modell groß werde